Weißburgunder

An sich ist der Weißburgunder dem Chardonnay sehr ähnlich - im Burgund oft Cuvee-Partner des Chardonnays, schätzen wir ihn reinsortig ausgebaut für seine fruchtigen Steinobstkomponenten mit nussig-cremiger Mineralik.

In der Riede ‚Plachn‘ befindet sich unser Weißburgunder auf etwas schwereren Böden, und ist unter anderem mit 32 Jahren einer unserer ältesten Weingärten. Obwohl der Ertrag dadurch natürlich geringer wird, schmälert dies auf keinen Fall die Qualität der Trauben.

Trocken ein idealer Begleiter zu Spargel und Fisch und als Pinot Cuvee Ausbruch Essenz die Krönung zu jeder Nachspeise.